Zum Inhalt springen


Business-News - PM + Meldungen kostenlos


Einfach und gesund zum Wohlfühlgewicht

Einfach und gesund zum Wohlfühlgewicht

Die Welt wird immer hektischer. Darum greifen wir lieber auf fettiges und schnelles Essen zurück, anstatt gesunde Nahrung in unseren Tagesplan einzubauen und entspannt in den Tag zu starten. Ein kostenloser Report zeigt aber, wie man es endlich schafft, ein gesund lebender Mensch zu werden.

Laut den Daten des Statistischen Bundesamtes sind in Deutschland ca. 67,1% der Männer und 53,0% der Frauen übergewichtig. Das heißt, jeder zweite Mensch in Deutschland ernährt sich nicht seinen körperlichen Gegebenheiten entsprechend. Man frühstückt beim Bäcker um die Ecke, nutzt den Imbiss zum Mittag und abends schiebt man eine fettige Pizza in den Ofen.

Das Problem? Der Zucker steckt überall!
Essen wir Menschen die nächsten Jahre so weiter, wird die Welt nach und nach verfetten. Es gibt einen Überfluss an Nahrung und wir müssen uns nicht mehr auf die Suche nach etwas Essbarem machen. Es wird direkt nach Hause geliefert.

Wir werden faul und träge, selbst der Griff zum Telefon, um etwas zu bestellen, scheint mühselig.

Das große Problem sind versteckte Kohlenhydrate. Viele, die sagen: „Iss doch nicht so viel weißes Brot, lieber dunkles, das ist viel gesünder“, sprechen einen Irrglaube aus, denn der Teufel steckt im Getreide, nämlich in Form von Kohlenhydraten im Mehl. Darum empfindet man auch einen süßlichen Geschmack im Mund, wenn man Brot sehr langsam und lange kaut.

Genauso sieht es bei Nudeln, Reis und Kartoffeln aus. Leider sehr tragisch, denn laut einer Forsa-Umfrage ist das zweitliebste Essen der Deutschen nach Fleisch (83%) Pasta.

Essen kann krank machen.
Zucker gehört zu den Kohlenhydraten und wird im Körper sehr schnell verdaut. Damit steigt der Blutzuckerspiegel rasant an und erhöht den Insulinspiegel ebenso stark. Insulin ist ein Hormon und sorgt im Körper dafür, dass Energie gespeichert wird und keine weitere freigesetzt werden kann. Durch Stress, falsche Ernährung und zu wenig Schlaf entstehen auch zunehmend freie Radikale im Körper, die schlimme Zellschäden verursachen können.

Leider kann ein hoher Konsum an Zucker sehr zügig zu ernsthaften, schweren Krankheiten führen. Dazu gehören beispielsweise Diabetes, Herzkrankheiten (ein erhöhtes Risiko, einen Herzinfarkt zu erleiden) und Demenz. Hier weiter lesen: http://mehreinkommen24.com/blogartikel/einfach-und-gesund-zum-wohlfuehlgewicht/

Marketing, Hochpreisstrategien, Daniel Hechler, Markus Dan.

Kontakt
Mehr Einkommen 24
Daniel Hechler
Level 2, Lot 19 Lazenda Commercial Phase 3
87007 Lauban
00436765907943
office@mehreinkommen24.com
http://www.mehreinkommen24.com

« Solidar Sterbekasse auf Wachstumskurs – Devialet weiter auf Erfolgskurs: Der beste Sound der Welt kommt nach Deutschland »