Zum Inhalt springen


Business-News - PM + Meldungen kostenlos


29. Februar 2016

Pflegeappartement kaufen

Neue Pflegeappartements in begehrter Lage

Pflegeappartement kaufen
www.pflegeimmobilien.de

Das Seniorenzentrum am Pohlandplatz in Dresden verfügt auf insgesamt 4 Etagen über 6.056 qm Nutzfläche. Im Pflegebereich wurde bei der Planung großen Wert auf eine behagliche Atmosphäre gelegt, ohne den pflegerischen Aspekt aus den Augen zu verlieren. Alle Einheiten verfügen selbstverständlich über ein eigenes Bad. Die sanitären Einrichtungen sind alle so konzeptioniert, dass sie höchsten pflegerischen Ansprüchen genügen. Im Haus gibt es gemeinschaftliche „Inseln“, wie einen Clubraum, mehrere Gemeinschaftsbereiche und selbstverständlich einen großen Speisesaal für diejenigen, die gerne in Gemeinschaft ihre Mahlzeiten zu sich nehmen möchten. Das gesamte sehr attraktive Gebäude ist selbstverständlich barrierefrei konzipiert. Ein hochwertiges Energiekonzept rundet die Planung ab. So entsteht ein KFW-70 Effizienz Haus, welches für nachhaltiges Wirtschaften sorgt und die energetischen Nebenkosten weit nach unten drosselt.
Dresden, genannt Elbflorenz des Nordens, wo einst August, der Starke, mit seinem Hofstaat regierte, wo Bauwerke, wie die Semperoper, das königliche Schloss, Frauenkirche, Hofkirche, der Zwinger u. v. a. m., entstanden, die damals und heute Besucher aus aller Welt anlocken. Dresden liegt in einem weiten Tal, in dessen Mitte sich die Elbe ihr Flussbett gegraben hat. In Dresden und in der näheren Umgebung von Dresden ließ August der Starke, Prachtbauten, wie Schloss Pillnitz und Moritzburg entstehen. Sie lassen noch heute die Besucherherzen höher schlagen. Dresdens geografische Lage und Bevölkerungsdichte sowie die Realisierung des größten Infrastrukturprogramms der europäischen Geschichte machen es zu einem der wichtigsten Wirtschaftszentren Europas. Dresden genießt bereits heute als Sachsens Hauptstadt eine Spitzenstellung und gilt als Top-Standort. Die Bevölkerung wächst jedes Jahr an und hat ca. 530.000 Einwohner mit steigender Tendenz. Davon sind 114.899 Personen älter als 65 Jahre. Investitionen in Dresden bedeuten Investitionen in die Zukunft.

Der Stadtteil Striesen im Osten der Stadt, angrenzend an der Elbe gelegen, gehört in Dresden zu den begehrtesten Wohnlagen für Jung und Alt. Die schön sanierten Altbaubestände, die gelungene Neubebauung in Kombination mit vielen Grünflächen bilden ein harmonisches Umfeld. Einkaufen, Arztbesuche, Freizeitvergnügen in vielerlei Form werten das Wohngebiet zusätzlich auf. Zur Elbe sind es nur wenige Minuten. Der Stadtteil weist eine sehr gesunde Mischung der Altersklassen auf. Es findet sich für alle Gruppen der richtige Mix zum Leben. Mitten in diesem wunderschönen Quartier entsteht die „Residenz am Pohlandplatz – Wohnen für Senioren“. In unmittelbarer Umgebung finden sich zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, eine gute ärztliche Versorgung, Restaurants und genügend grüne Oasen zum Entspannen – Ruhe und trotzdem im Herzen des Viertels. Der Stadtteil ist ingesamt hervorragend infrastrukturell aufgestellt und da es an Bauplätzen mittlerweile mangelt ist nicht mehr mit sehr vielen Neubauprojekten zu rechnen. Eine Seniorenwohnanlage in diesem Stadtteil wird binnen kürzester Zeit vermietet sein. Viele ältere Bewohner des Viertels möchten selbst in höherem Alter ihre gewohnte Umgebung behalten und trotzdem ein sicheres und eventuell betreutes Wohnen genießen.

http://www.pflegeimmobilien.de

Die CVM Unternehmensgruppe besteht seit 1987 und bietet innovative Investments in Pflegeimmobilien wie z.B. Pflegefonds, Pflegeappartements und Private Placements. Die CVM Gruppe hat mit die längste Erfahrung im Bereich der Pflegeimmobilien.

Es wurden bereits viele Pflegeimmobilien und Pflegefonds platziert.

Die CVM Gruppe ist ein Premium-Anbieter im Bereich der Pflegeimmobilien und arbeitet seit vielen Jahren mit erfahrenen Initiatoren und Bauträgern zusammen.

Die Kunden profitieren von der langjährigen Erfahrung des Unternehmens, von dem attraktiven Angeboten mit Alleinstellungsmerkmal und von der attraktiven Rendite.

Die Angebote werden durch unabhängige Analysten geprüft und erhielten sehr gute Beurteilungen mit Bestnoten.

Kontakt
CVM GmbH
Stefanie Lorenzen
Maximilianstrasse 11 11
63739 Aschaffenburg
06021-22600
06021-22606
info@pflegeimmobilien.de
http://www.pflegeimmobilien.de

Ambulante Reha beim Physiotherapeuten in Balingen

Rehabilitation: Das geht auch ambulant bei Physiotherapeut Adam Hypa in Balingen

Ambulante Reha beim Physiotherapeuten in Balingen
„Eine ambulante Reha kann Sinn machen“, so Adam Hypa. (Bildquelle: © Robert Przybysz – Fotolia)

BALINGEN. Zu Hause wohnen und zugleich fachkompetent und umfassend im Rahmen der Rehabilitation umsorgt werden das funktioniert auch in einer ambulanten Reha in der physiotherapeutischen Praxis (http://www.adamphysio.de/blog/ambulante-reha-beim-physiotherapeuten-in-balingen/) Adam Hypa in Balingen. Wann macht eine ambulante Reha Sinn? Für Physiotherapeut Adam Hypa ist der große Vorteil vor allem, dass kein stationärer Aufenthalt notwendig ist. „Täglich vier bis sechs Stunden intensive Arbeit am gesundheitlichen Fortschritt unserer Patienten, eingebettet in einen ganzheitlichen Ansatz, das macht die ambulante Reha bei uns aus“, schildert der Krankengymnast und Physiotherapeut, der Patienten aus Balingen, Tübingen, Reutlingen und Villingen-Schwenningen behandelt. Die Kreisstadt Balingen ist nach Albstadt die zweitgrößte Stadt im Zollernalbkreis.

Ambulante Reha beim Physiotherapeuten (http://www.adamphysio.de/blog/) südwestlich von Stuttgart und Tübingen

Menschen, die aufgrund von schweren Erkrankungen wie zum Beispiel einem Schlaganfall oder wegen Unfallfolgen in ihrer Beweglichkeit stark eingeschränkt sind, einen gezielten Aufbau der Muskulatur oder Hilfe im Alltag bei der Kompensation von dauerhaften motorischen Ausfällen oder Störungen brauchen, sind dankbar für kurze Wege. Die ambulante Rehabilitation dauert in der Regel etwa drei Wochen und richtet sich vor allem an Patienten mit kardiologischen, orthopädischen oder neurologischen Erkrankungen. „In unserem ambulanten Rehabilitationsprogramm kümmern wir uns effektiv und intensiv darum, dass unsere Patienten Fortschritte machen können. Dazu stehen je nach Therapieplan vier bis sechs Stunden täglich Krankengymnastik, Elektrotherapie, manuelle Therapie medizinisches Training, Massagen und Entspannung auf dem Programm.“ Wichtig dabei, betont Adam Hypa, ist der enge Kontakt zum Facharzt. Gemeinsam mit dem behandelnden Arzt und dem Patienten wird mit Blick auf die persönlichen Bedürfnisse ein Therapieplan erarbeitet, der auf Schmerzreduktion und einen möglichst eigenständigen Alltag der Patienten abzielt.

Physiotherapeut in Balingen (http://www.adamphysio.de): Ambulante Rehabilitation im Netzwerk mit spezialisierten Therapeuten

Die ambulante Rehabilitation wie sie Physiotherapeut Adam Hypa anbietet, verfolgt ein ganzheitliches Konzept. Der Patient wird in einem Netzwerk von erfahrenen Physiotherapeuten und Krankengymnasten behandelt. Während des Verlaufs der ambulanten Reha steht dem Patienten ein fester Ansprechpartner zur Seite. Das physiotherapeutische Praxisteam unter der Leitung von Adam Hypa legt Wert auf die Dokumentation ihrer Fortschritte und hilft Patienten dabei, wieder zu einem uneingeschränkten und eigenständigen Alltag zurückzukehren.

Die Qualifikationen der Physiotherapie Praxis von Adam Hypa in Balingen reichen von der Therapie auf neurophysiologischer Grundlage: Bobath Therapie, über die manuelle Lymphdrainage, manuelle Therapie, ambulante Rehabilitation, Kiefergelenkbehandlung (CMD), Beckenbodengymnastik, medizinische Massagen nach Dr. Marnitz bis hin zur Dornbehandlung und das Therapiegerät Slackline in der Neurorehabilitation. Krankengymnastik in Balingen bei Adam Hypa mit ganzheitlicher, individueller Therapie.

Kontakt
Physiotherapeut Adam Hypa
Adam Hypa
Im Zwinger 17
72336 Balingen
07433 / 9984374
anfragen@adamphysio.de
http://www.adamphysio.de

Was geschieht bei einer Knochendichtemessung?

Orthopäde aus Heidelberg informiert über den Ablauf einer Knochendichtemessung

Was geschieht bei einer Knochendichtemessung?
Knochendichtemessung in Heidelberg: Dr. med. D. Kusnierczak. (Bildquelle: © Uli-B – Fotolia.com)

HEIDELBERG. Die Knochendichtemessung gehört neben anderen Untersuchungen mit modernem medizinischem Gerät zu den diagnostischen Angeboten der Praxis für Orthopädie (http://www.orthopaedie-bethanien.de/tag/osteoporose-diagnostik/) und Unfallchirurgie von Dr. med. Dirk Kusnierczak in Heidelberg. Der Facharzt setzt in der Diagnostik von Osteoporose auf das DEXA-Verfahren (engl. Dual-Energy-X-ray Absorptiometry). Dabei handelt es sich um eine Untersuchung mit Hilfe von Röntgentechnik, die die Dichte der Knochen am Oberschenkelhals und den Lendenwirbeln abbildet. Denn Osteoporose macht sich häufig genau in diesen Körperregionen bemerkbar und ist hier auch am besten nachweisbar. Um die Untersuchung durchführen zu können, muss sich der Patient auf einen speziellen Untersuchungstisch des Messgerätes legen. Nach zehn bis zwanzig Minuten ist die Untersuchung abgeschlossen.

Osteoporose Diagnostik mit Knochendichtemessung (http://www.orthopaedie-bethanien.de/category/knochendichtemessung/) beim Orthopäden in Heidelberg

Die exakte Diagnostik von Osteoporose ist vor allem deshalb wichtig, um Folgeschäden wie zum Beispiel bei Knochenbrüchen vorzubeugen. Oftmals ist besonders im Alter ein Oberschenkelhalsbruch als Folge von brüchigen Knochen durch Osteoporose nach einem Sturz der Einstieg in langwierige Pflegebedürftigkeit. Die Ergebnisse der Knochendichtemessung mit dem DEXA-Verfahren werden von Dr. med. Dirk Kusnierczak ausgewertet. Dabei werden die ermittelten Messergebnisse in Relation zu den Daten von Erwachsenen gleichen Alters gesetzt. Anhand dieses Vergleichs kann der Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie feststellen, ob die Knochendichte des Patienten im Normbereich liegt oder ob es krankheitsbedingte Abweichungen davon gibt.

Nach der Knochendichtemessung: Behandlungsperspektiven in der Orthopädie Heidelberg

Hat die Knochendichtemessung einen Befund ergeben und wurde Behandlungsbedarf festgestellt, wird in einem ausführlichen Gespräch im Detail erörtert wie es weitergehen kann. Dazu sucht Facharzt (http://www.orthopaedie-bethanien.de) Dr. med. Dirk Kusnierczak auch den Kontakt zum Hausarzt des Patienten. „Im Vordergrund unserer Arbeit steht die exakte und verlässliche Diagnostik. Im Fall von Osteoporose zum Beispiel kommt es entscheidend darauf an, das Krankheitsbild frühzeitig zu erkennen, um einer fortschreitenden Abnahme von Knochendichte medikamentös und über eine Ernährungsumstellung entgegenzuwirken. Außerdem kann Physiotherapie helfen, die Muskulatur rund um den geschädigten Knochenbereich aufzubauen“, erläutert der Orthopäde.

Dr. med. Dirk Kusnierczak, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie im Agaplesion Bethanien-Krankenhaus Heidelberg.
Schwerpunkte: Ambulantes Operieren, H- / Unfallarzt, Chirotherapie, Lasertherapie, Schulterchirurgie, DXA Knochendichtemessung

Kontakt
Praxis für Orthopädie und Unfallchirurgie
Dr. Dirk Kusnierczak
Rohrbacher Str. 149
69126 Heidelberg
06221 165511
mail@webseite.de
http://www.orthopaedie-bethanien.de

Mainz: Ursache von Vergesslichkeit kann die Schilddrüse sein

Mainzer Endokrinologe Prof. Dr. Christian Wüster: Fehlfunktion der Schilddrüse bei schätzungsweise 30 Millionen Menschen in Deutschland

Mainz: Ursache von Vergesslichkeit kann die Schilddrüse sein
Die Schilddrüse verdient mehr Aufmerksamkeit. (Bildquelle: © goa novi – Fotolia.com)

Schätzungen gehen davon aus, dass allein in Deutschland 30 Millionen Menschen von einer Fehlfunktion betroffen sind. Eine Schilddrüsenüberfunktion oder Schilddrüsenunterfunktion bleibt zumeist unerkannt. „Vor allem deshalb, weil eine Fehlfunktion der Schilddrüse (http://www.prof-wuester.de/blog/mainz-ursache-von-vergesslichkeit-kann-die-schilddruese-sein/) keine Schmerzen verursacht, die klar zuzuordnen sind“, so Prof. Dr. Christian Wüster, niedergelassener Endokrinologe in Mainz. Die Symptome sind vielfältig und entwickeln sich oft schleichend.
In der Tat werden viele Symptome oft anderen Umständen zugeschrieben. Frauen sind weitaus häufiger von einer Fehlfunktion der Schilddrüse betroffen als Männer. Begleiterscheinungen wie Depressionen, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, ein unregelmäßiger Zyklus werden bei Frauen ab 45 oft den Wechseljahren zugeschrieben. Symptome wie Vergesslichkeit oder Zittern werden oft auf das Alter zurückgeführt. So kommt es, dass Menschen seit vielen Jahren an der Schilddrüse erkrankt sind, ohne dass eine zielgerichtete Therapie Linderung verschaffen kann.

Endokrinologe (http://www.prof-wuester.de/blog/schilddruese/) Prof. Wüster: „Schilddrüse verdient mehr Aufmerksamkeit“

Nach Auffassung von Prof. Dr. Christian Wüster verdient die Schilddrüse mehr Aufmerksamkeit. Das schmetterlingsförmige Organ, das sich unterhalb des Kehlkopfes befindet, sollte regelmäßig untersucht werden. „Gerät die Schilddrüse aus dem Takt, können die Folgen für die Gesundheit vielfältig und weitreichend sein. Wird die Fehlfunktion nicht behandelt, kann beispielsweise das Herz-Kreislauf-System massiv gestört werden. Hormone der Schilddrüse (http://www.prof-wuester.de/praxis.html) sind unter anderem verantwortlich für Blutkreislauf, Verdauung und das Wachstum der Knochen“, so Prof. Wüster.
Vergesslichkeit, Müdigkeit, Verstopfung oder Depressionen sind Hinweise auf eine Fehlfunktion der Schilddrüse. Keineswegs dürfen sie als Altersbeschwerden abgetan werden. Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen helfen, Erkrankungen der Schilddrüse rechtzeitig festzustellen. Deshalb sollten auch Angehörige Beschwerden älterer Menschen erkennen und entsprechende Untersuchungen in die Wege leiten.

Ihr Endokrinologe in Mainz. Prof. Dr. med. Christian Wüster beschäftigt sich mit allen Disziplinen der Endokrinologie: Schilddrüse, Hirnanhangsdrüse (Hypophyse), Knochenstoffwechsel und hier besonders mit der Osteoporose. Haben Sie Fragen zur Knochendichte? In der Praxis befindet sich u.a. ein modernstes Gerät zur Messung der Knochendichte. Osteoporose ist heute keine Krankheit, die man hinnehmen sollte, sondern die sehr gut geheilt werden kann. Prof. Dr. med. Christian Wüster ist auch zuständig bei Hashimoto, Schilddrüsenunterfunktion und Schilddrüsenüberfunktion, sowie Hormonen und Stoffwechsel im Allgemeinen.

Firmenkontakt
Prof. Dr. med. Christian Wüster / Endokrinologe
Prof. Dr. med. Christian Wüster
Wallstraße 3-5
55122 Mainz
06131 / 588 48-0
mail@webseite.de
http://www.prof-wuester.de

Pressekontakt
Prof. Dr. med. Christian Wüster
Prof. Dr. med. Christian Wüster
Wallstraße 3-5
55122 Mainz
06131 / 588 48-0
pm@medifragen.de
http://www.prof-wuester.de

Kinderwunsch: Gerinnungsstörung behandeln bei SOGZ in München

Bei unerfülltem Kinderwunsch und Fehlgeburten können Gerinnungsstörungen Ursache sein

Kinderwunsch: Gerinnungsstörung behandeln bei SOGZ in München
Dr. med. Harald Krebs behandelt gezielt Gerinnungsstörungen. (Bildquelle: © AK-DigiArt – Fotolia.com)

Schon lange ist die Vermutung auch wissenschaftlich hinreichend belegt, dass Frauen, bei denen eine Blutgerinnungsstörung vorliegt, überproportional häufiger Fehlgeburten (http://www.sogz.de/wordpress/kinderwunsch-gerinnungsstoerung-behandeln-bei-sogz-in-muenchen/) erleiden als Frauen mit einem funktionierenden Gerinnungssystem. Besonders auffällig ist diese Reaktion bei Frauen, die eine „Thrombophilie“ aufweisen. Die Thrombophilie bezeichnet eine erhöhte Neigung zur Thrombose in der Folge von veränderten Eigenschaften von Blutplasma, Blutzellen oder den Gefäßwänden. Hervorgerufen werden diese Veränderungen durch den Einnistungsprozess des Embryos. Umso wichtiger ist es aus Sicht von Dr. med. Harald Krebs vom Sonnen Gesundheitszentrum in München, Gerinnungsstörungen zu erkennen und gezielt zu behandeln.

Sonnen Gesundheitszentrum München: Gerinnungsstörungen erkennen und behandeln

Gerade in der Schwangerschaft ist das Gerinnungssystem besonders gefordert. Die Blutungsgefahr wird zurückgesetzt, was wiederum die Gefahr einer Thrombose erhöht. Das Risiko einer Thrombose ist bei einer schwangeren Frau um bis zu sieben Mal höher als bei einer Frau, die nicht schwanger ist. Im Wochenbett steigt dieses Risiko sogar nochmals stark an. Hinzu kommen Risikofaktoren, die eine Thrombose begünstigen. Fehlgeburten können insbesondere dadurch entstehen, dass Thrombosen in der Plazenta, auch Mutterkuchen genannt, zu Infarkten führen, was eine Unterversorgung des Embryos zur Folge haben kann. Über die Plazenta wird der Embryo mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt. Kommt es zu einer Fehlgeburt, sollten die Ursachen genau untersucht werden. Hierzu kann auch ein Bluttest zur Abklärung einer Gerinnungsstörung gehören.

Dr. med. Krebs, München, über Gerinnungsstörungen in der Schwangerschaft

Die umfassende Beratung über mögliche Gerinnungsstörungen ist nach Auffassung von Dr. med. Harald Krebs gerade bei Frauen mit vorangegangenen Thrombosen (http://www.sogz.de/wordpress/kinderwunsch/) oder Fehlgeburten sehr wichtig. Komplikationen in der Schwangerschaft können ihre Ursache in der Blutgerinnung haben. „Und sie können effektiv behandelt werden“, so Dr. med. Harald Krebs (http://www.sogz.de) vom Sonnen Gesundheitszentrum in München. Eine genaue Untersuchung ist der Ausgangspunkt dieser Behandlung. Beispielsweise können schwangere Frauen auch während der Schwangerschaft mit dem Blutverdünnungsmittel Heparin (in der Regel das moderne niedermolekulare Heparin) behandelt werden. „Welche Therapie auch immer zum Zug kommt – sie muss die Chancen der Schwangerschaft verbessern und zugleich mögliche Komplikationen so gering wie möglich halten“, so Dr. med. Harald Krebs.

Im Sonnengesundheits-Zentrum München befinden sich Ärzte aus verschiedenen fachärztlichen Bereichen. So umfasst das SOGZ in München eine Praxis für Transfusionsmedizin und Hämostaseologie, eine privatärztliche Gemeinschaftspraxis für Transfusionsmedizin, eine privatärztliche Praxis für Kinder- und Jugendmedizin sowie ein Institut für pädiatrische Forschung und Weiterbildung. Die begleitenden Ärzte sind DR. MED. HARALD KREBS, M.SC., DR. MED. MICHAEL SIGL-KRAETZIG und DR. MED. GERD BECKER.

Firmenkontakt
SONNEN GESUNDHEITSZENTRUM MÜNCHEN
Dr. med. Harald Krebs
Sonnenstr. 27
80331 München
+49 89 1894666-0
+49 89 1894666-11
mail@webseite.de
http://www.sogz.de

Pressekontakt
SONNEN GESUNDHEITSZENTRUM MÜNCHEN
Dr. med. Michael Sigl-Kraetzig
Sonnenstr. 27
80331 München
+49 89 1894666-0
+49 89 1894666-11
mail@webseite.de
http://www.sogz.de

Was tun bei Parodontitis? Zahnarzt aus Reutlingen hilft!

Vorsorgeuntersuchungen, Zahnreinigungen durch den Zahnarzt und ein spezielles Putztraining helfen, den Krankheitsverlauf zu stoppen

Was tun bei Parodontitis? Zahnarzt aus Reutlingen hilft!
Regelmäßige Vorsorgeuntersuchung der Zähne sind wichtig. (Bildquelle: © PhotoSG – Fotolia.com)

Für Maria Geragori, niedergelassene Zahnärztin in Reutlingen (http://ganzheitliche-zahnaerztin-reutlingen.de/presse/artikelansicht.html?tx_news_pi1%5Bnews%5D=12&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=f34dc79a75f0df5745b6871299509293), ist die Vorsorge und die Therapie von Parodontitis eine zentrale Aufgabe in ihrer Arztpraxis. Die Parodontitis Behandlung ist die wichtigste Therapie zum Erhalt des Zahnhalteapparates und im weitesten Sinne zum Erhalt der Zähne. Grund genug für die Zahnärztin, in diesem Fachgebiet eine curriculäre Fortbildung zum „Spezialisten für Parodontologie“ zu absolvieren. Parodontitis ist, wie auch die Periimplantitis eine Infektionskrankheit, die auf spezielle Keime zurückzuführen ist. Diese Bakterien greifen den Zahnhalteapparat an, sind für das Voranschreiten der Parodontitis verantwortlich.

Vorsorge und Therapie: Infektionskrankheiten Parodontitis und Periimplantitis in Reutlingen

Eine Untersuchung des Zahnbelags (Plaque) kann Aufschluss darüber geben, um welche Bakterien und um wie viele Bakterien es sich im Einzelfall handelt. Nach dem Bakterientest kann im nächsten Schritt mit einer zielgerichteten Therapie damit begonnen werden, die schädlichen Keime zu entfernen. Dabei zeigt sich, wie weit die aggressiven Bakterien den Zahnhalteapparat bereits geschädigt haben. Um Parodontitis langfristig „in den Griff“ zu bekommen, müssen Zähne und Zahnfleisch gründlich gereinigt und desinfiziert werden. Mit Hilfe der Lasertechnologie können auch tief sitzende Bakterien schonend und effektiv eliminiert werden. Parodontitis ist eine chronische Erkrankung. Deshalb ist es sehr wichtig, dass neben einer gründlichen häuslichen Pflege regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen der Zähne und des Zahnfleisches sowie regelmäßige Professionelle Zahnreinigungen in 3-6 monatlichen Abständen durchgeführt werden. Die Prophylaxe dient dazu, die Zähne zu erhalten. Alle drei bis sechs Monate sollten Parodontitis Patienten zur Nachsorge kommen.

Zahnarzt in Reutlingen: Nachsorge (Prophylaxe) alle drei bis sechs Monate

Die Therapie von Parodontitis (http://ganzheitliche-zahnaerztin-reutlingen.de/presse.html) geht im Sinne einer ganzheitlichen Herangehensweise weit darüber hinaus. „Die Ursache der Zahnerkrankung ist eine Störung des oralen Immunsystems. Es handelt sich hier also nicht um eine isolierte Krankheit des Zahnhalteapparates“, so berichtet die Zahnärztin Maria Geragori aus Reutlingen. Studien belegen einen unmittelbaren Zusammenhang zwischen parodontaler Erkrankung und Herzkreislauferkrankungen oder Stoffwechselstörungen. Zahnärztin Maria Geragori bietet ihren Patienten eine integrative, ganzheitliche Parodontitis (http://ganzheitliche-zahnaerztin-reutlingen.de/home.html) Prophylaxe und Parodontitis Therapie an. Ziel ist eine Stärkung und Stabilisierung des Immunsystems des gesamten Organismus.

Die Schwerpunkte von Frau Maria Geragori sind die ästhetische Zahnheilkunde, Prophylaxe, Parodontologie, Endodontie, Implantatprothetik sowie die Kiefergelenk-Funktionsdiagnostik und -therapie. Als ganzheitliche Therapeutin in Reutlingen liegen Ihre Schwerpunkte in der MORA- Diagnostik, Störherd- und Unverträglichkeiten Diagnostik und deren Therapie, Darmsanierung, Homöopathie und Ohrakupunktur sowie Licht-Quanten-Therapie.

Kontakt
Praxis für Zahn- und Mundheilkunde
Maria Geragori
Kaiserpassage 9
72764 Reutlingen
07121/ 380100
07121 / 380101
mail@webseite.de
www.ganzheitliche-zahnaerztin-reutlingen.de

Pflegeimmobilien mit Rendite und Sicherheit

Sofort monatliche Auszahlung von 5,5 % p.a. auf 7 % p.a. steigend im konjunkturunabhängigen Wachstumsmarkt der stationären Pflege!

Pflegeimmobilien mit Rendite und Sicherheit
www.pflegeimmobilien.de

Seit 1997 bietet IMMAC privaten und institutionellen Anlegern erstklassige Immobilienbeteiligungen an. Dabei hat sich IMMAC zum führenden, auf die Sozialwirtschaft spezialisierten Investor entwickelt. IMMAC hat bereits über 80 Fonds initiiert und dabei Investitionen von über 1,3 Milliarden EUR Gesamtinvestitionsvolumen aus dem Bereich Sozialimmobilien wie stationäre Pflegeeinrichtungen, Kliniken und betreute Wohnanlagen verantwortet. Der Performance-Bericht bestätigt die Qualität des Managements.

Beim IMMAC 77. Pflegefonds Deutschland handelt es sich um drei Pflegeimmobilien an drei verschiedenen Standorten in Deutschland und die monatliche Auszahlung beginnt sofort im Folgemonat der Einzahlung mit 5,5 % p.a., steigend bis auf 7 % p.a. – Scope bewertet den AIF IMMAC 77. mit „A+“ (sehr gut) und TKL kommt zu einer Gesamtnote von fünf Sternen „sehr gut“.

Drei bestens eingeführte Pflegeeinrichtungen
Sehr große Pflegezimmer (Appartements) und großzügige Gemeinschaftsflächen
Sehr gepflegter Zustand und neuwertige Innenausstattung (Neubau-Niveau)
Günstiger Einkauf
Langfristiger Pachtvertrag 25 Jahre + Option mit erfahrenem Betreiber
Kein Nachvermietungsrisiko
Keine Währungsrisiken
Sofort monatliche Auszahlung 5,5 % p.a. steigend bis auf 7 % p.a.
Progn. Gesamtrückfluss nach 15 Jahren ca. 213 % (vor Steuern)
Durchschnittlicher Wertzuwachs 6,86 % p.a. vor Steuern
Mindestbeteiligung 10.000 EUR
Konjunkturunabhängiger Wachstumsmarkt
Erfahrenes Management AA+ „Sehr gut“
Top-Leistungsbilanz vom Marktführer
TKL-Analyse Bestnote für den 77. Renditefonds „sehr gut“ * * * * *
Kein Agio (Ausgabeaufschlag)!

Weitere Informationen unter http://www.pflegeimmobilien.de

Die CVM Unternehmensgruppe besteht seit 1987 und bietet innovative Investments in Pflegeimmobilien wie z.B. Pflegefonds, Pflegeappartements und Private Placements. Die CVM Gruppe hat mit die längste Erfahrung im Bereich der Pflegeimmobilien.

Es wurden bereits viele Pflegeimmobilien und Pflegefonds platziert.

Die CVM Gruppe ist ein Premium-Anbieter im Bereich der Pflegeimmobilien und arbeitet seit vielen Jahren mit erfahrenen Initiatoren und Bauträgern zusammen.

Die Kunden profitieren von der langjährigen Erfahrung des Unternehmens, von dem attraktiven Angeboten mit Alleinstellungsmerkmal und von der attraktiven Rendite.

Die Angebote werden durch unabhängige Analysten geprüft und erhielten sehr gute Beurteilungen mit Bestnoten.

Kontakt
CVM GmbH
Stefanie Lorenzen
Maximilianstrasse 11 11
63739 Aschaffenburg
06021-22600
06021-22606
info@pflegeimmobilien.de
http://www.pflegeimmobilien.de

Zukunftsenergie Deutschland Portfolio wächst

Zum Blockheizkraftwerk weitere Solaranlage in Dortmund erworben

Zukunftsenergie Deutschland Portfolio wächst
www.zukunftsenergien-deutschland.de

Das Sachwertportfolio wächst

Die erfolgreiche Vermögensanlage Zukunftsenergie Deutschland 4 Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG erwirbt eine 1 Megawatt große Dachflächenanlage, ausgerüstet mit leistungsstarken polykristallinen Modulen des Marktführers Canadian Solar und Qualitäts-Wechselrichtern von Kaco und ist auf dem Dach eines modernen Logistikzentrums installiert.

Mit dem Kauf dieses Solarparks gelingt es NEITZEL & CIE. eine weitere, bereits in 2011 in Betrieb genommene Bestandsanlage zu erwerben, die hohe Vergütungssätze nach „altem“ EEG erhält. So werden für den Solarpark Dortmund attraktive 26,07 Cent/kWh fest für das Jahr der Errichtung und die 20 Folgejahre gezahlt.

Es ist sehr erfreulich, dass es meinem Team gelungen ist, neben aktuellen Prüfungen weiterer Anlagen, gerade diesen Solarpark zu attraktiven Konditionen erwerben zu können. Wir haben durch diese Investition einen weiteren wichtigen Teil unseres zukünftigen Portfolios des „Zukunftsenergie Deutschland 4“ gesichert, so Bernd Neitzel, geschäftsführender Gesellschafter. Unsere aktuelle Portfoliokalkulation bestätigt dies und verspricht attraktive Auszahlungen in einem adäquaten Renditerisikoprofil.

Mit dem bereits erfolgten Erwerb des Blockheizkraftwerkes in Weida, dass für einen namhaften Automobilzulieferer die Strom-und Wärmeproduktion für die Lederherstellung, -verarbeitung und den Zuschnitt in dessen Gerberei sichert, wurde bereits das größte Investment der Vermögensanlage gesichert. Das BHKW ist in Betrieb, wurde bereits TÜV abgenommen und die abschließende technische Prüfung vor Übernahme steht unmittelbar Kürze bevor. Durch die klassische attraktive Rentabilität von BHKW-Lösungen erhalten die Investoren dieser Vermögensanlage in Kombination mit weiteren Photovoltaik-Anlagen ein nachhaltiges und attraktives Investment in ein deutsches Energieportfolio.

Das Unternehmen hat, mit seinen drei bisher platzierten Vermögensanlagen, nun 22 Photovoltaik-Anlagen mit einer Gesamtleistung von rund 63 Megawatt Strom für rund 161 Millionen Euro erworben. Über 1.400 Anleger haben in die bisherigen Vermögensanlagen von NEITZEL & CIE. rund 42 Millionen Euro Eigenkapital investiert. Alle platzierten Kapitalanlagen laufen wie prognostiziert oder besser – das heißt, alle Auszahlungen an die Anleger sind planmäßig oder darüber hinaus erfolgt.

Das Portfolio des Beteiligungsangebots „Zukunftsenergie Deutschland 4“ wächst: Wie der Initiator mitteilt, wurde nun das zweite Investment getätigt. Es handelt sich dabei um eine Solar-Dachanlage auf einem Logistikzentrum in Dortmund.

Infos unter http://www.zukunftsenergien-deutschland.de

Die CVM Unternehmensgruppe besteht seit 1987 und bietet innovative Solarinvestments wie z.B. Bürgersolarparks, Solarfonds und Private Placements.

Es wurden bereits mehrere Solarparks und Bürgersolarparks platziert, wie z.B. Solarenergie-Nord, Solarpark-Meldorf, Solarpark-Achtrup, Solarpark-Blankenberg, Solarpark-Glasewitz, Solarenergie 2 Deutschland, Solarpark-Herbsleben, Solarpark-Königsbrück und weitere Dachflächen-Portfolios.

Die Kunden profitieren von der langjährigen Erfahrung des Unternehmens und von der attraktiven Rendite.

Die Angebote werden durch unabhängige Analysten geprüft und erhielten sehr gute Beurteilungen mit Bestnoten.

Kontakt
CVM GmbH Solarenergie
Stefanie Lorenzen
Heie-Juuler-Wäi 1
25920 Risum-Lindholm
04661 – 675422
info@zukunftsenergien-deutschland.de
http://www.zukunftsenergien-deutschland.de

U.S. CET Corporation informiert zur Gründung in Kalifornien

U.S. CET Corporation informiert zur Gründung in Kalifornien

Der Gründungsstaat Kalifornien eignet sich besonders, wenn man vorwiegend im High-Tech Bereich tätig ist, jedoch hat Kalifornien gegenüber anderen Bundesstaaten eine Verhältnismäßig hohe Landeseinkommenssteuer (State Income Tax) und erhebt unabhängig vom Gewinn/Verlust einer Gesellschaft eine Mindestabgabe in Höhe von USD 800,00/Jahr, abhängig vom eingetragenen Aktienkapital.

Wer sich für eine Gründung in Kalifornien interessiert, der sollte im Vorfeld unbedingt den Rat bei einem erfahrenen Steuerexperten suchen.

Mehr zum Thema Firmengründung USA (http://uscet.com/de)

Die US CET Corporation ist ein internationaler Dienstleister der sich seit 2007 u.a. auf die Firmengruendung USA sowie den Aufbau einer Geschaeftsrepraesentanz in den USA, insbesondere im US-Bundesstaat Florida spezialisiert hat.

Im Rahmen des Aufbaues einer Geschäftsrepraesentanz in den USA ermoeglichen wir es international orientierten Kunden/Unternehmen mit überschaubarem Zeit- und Geldaufwand auf dem amerikanischen Markt Fuß zu fassen, ohne ein Büro mit eigenem Personal einrichten zu muessen.

Bildrechte: MYUSCORP

Kontakt
U.S. CET Corporation
Leonhard Becker
PO Box 8865
34112 Naples, Florida
+1(800) 881-5739
+1239-280-2121
info@uscet.com
http://uscet.com

U.S. CET Corporation informiert – Was ist eine Corporation?

U.S. CET Corporation informiert - Was ist eine Corporation?

Die Corporation oder auch Incorporation (US AG) genannt ist eine Kapitalgesellschaft, die ihre Geschäfte durch von Aktionären gewählte Vorstände (Board of Directors) tätigt, die wiederum für den tagtäglichen Geschäftsbetrieb Geschäftsführer (President, Vice-President, Secretary und Treasurer) einstellen. Im Gegensatz zu Deutschland ist in Florida eine Ein-Personen-AG möglich. Eine Mindestkapitaleinlage ist gesetzlich nicht vorgeschrieben. Als juristische Person kann sich die Corporation an Firmen beteiligen, Darlehen aufnehmen, sich durch den Verkauf von Aktien kapitalisieren, Eigentum an Immobilien erwerben, Investitionsgüter kaufen und diese natürlich wieder veräußern. Die Corporation kann als Mutter-, Schwester- oder Tochtergesellschaft, als Holding- oder Auffanggesellschaft auftreten. Kurz: Sie kann weltweit sämtliche legale Unternehmungen ausüben und das ohne die üblichen Risiken mit denen Geschäftsleute täglich konfrontiert werden.

Weiter lesen (http://uscet.com/de)

Die US CET Corporation ist ein internationaler Dienstleister der sich seit 2007 u.a. auf die Firmengruendung USA sowie den Aufbau einer Geschaeftsrepraesentanz in den USA, insbesondere im US-Bundesstaat Florida spezialisiert hat.

Im Rahmen des Aufbaues einer Geschäftsrepraesentanz in den USA ermoeglichen wir es international orientierten Kunden/Unternehmen mit überschaubarem Zeit- und Geldaufwand auf dem amerikanischen Markt Fuß zu fassen, ohne ein Büro mit eigenem Personal einrichten zu muessen.

Bildrechte: MYUSCORP

Kontakt
U.S. CET Corporation
Leonhard Becker
PO Box 8865
34112 Naples, Florida
+1(800) 881-5739
+1239-280-2121
info@uscet.com
http://uscet.com