Zum Inhalt springen


Business-News - PM + Meldungen kostenlos


27. April 2012

Kurzbericht zum neuen eBook Reader Kindle Touch vom eReader Anbieter Amazon

Eine Woche früher als auf der Website von Amazon angekündigt, wurden die neuen eBook Reader Kindle Touch und Kindle 3G, zur Freude der Kindle Fans, ausgeliefert. Die neuen eReader mit Touch-Display sind schon seit mehreren Monaten in Amerika erhältlich und verkaufen sich gut.

Doch welche Vorteile hat der neue Kindle Touch gegenüber den älteren Modellen und wie schlagen sich die eReader im Vergleich zu den Sony Reader WiFi PRS-T1 und Kobo Touch?

Der erste Eindruck ist sehr positiv. Die Anleitung ist in mehreren Sprachen verfügbar und beschreibt sehr verständlich die wichtigsten Dinge wie Anschlüsse, Bedienungselemente und wie der eReader aufgeladen wird.

Das detaillierte Handbuch wurde direkt in den Kindle integriert. Hier wird mit Bildern die Steuerung des Gerätes erklärt, so dass selbst für Einsteiger die Benutzung des eBook Readers kein Problem sein sollte.

Auf den Kindle muss keine weitere Software installiert bzw. heruntergeladen werden, da Amazon bereits ab Werk die notwendige Software mit dem Versionsstand 5.1, installiert hat. Wie auch die Anleitung ist die Menüführung dank der Software in mehreren Sprachen verfügbar und fehlerfrei in Deutsch übersetzt.

Mit seinen abgerundeten Ecken und einer Größe von Höhe 172 mm, Breite 120 mm, Tiefe 10 mm liegt der eReader gut in der Hand. Beim Gewicht ist der Kindle mit 213 g etwas schwerer als seine Konkurrenten, den Sony Reader WiFi PRS-T1 mit 168 g und der Kobo Touch mit 185 g.

Die größte Änderung gegenüber älteren Kindle Modelle ist das Touch-Display. Musste man bei den alten Geräten mittels Cursor-Pad oder Tastatur das Menü steuern, so ist die Steuerung per Berührung des Displays möglich. Das berührungsempfindliche E-Ink-Display reagiert mit einer leichten Verzögerung, was aber bei alle eBook Readern mit der E-Ink Technologie der Fall ist.

Die normalen Bewegungen, Blättern und Tippen mit den Fingern funktionieren genauso fehlerfrei wie die Sonderfunktionen wie die 2-Finger-Spreizgesten um z.B. die Schriftgröße zu ändern. Auch bei der Texteingabe per Bildschirmtastatur sind keine Probleme in eBook Reader Test aufgetreten.

Neu an den beiden Kindle Modellen sind die verdoppelte Akkulaufzeit und der größere Speicher, der ebenfalls auf 4 GB verdoppelt wurde. Nicht möglich ist die Nutzung der externen Speichererweiterung per SD-Karte, so dass hier der Sony eBook Reader und der Kobo eBook Reader mit einer externen Speicherkapazität von 32 GB die Nase vorn haben.

Beim Preis orientiert sich Amazon an seiner Konkurrenz. Der Kindle Touch kostet 129,- € und liegt somit leicht über den Kobo Touch mit 126,- €. Den Sony Reader bekommt man aktuell für 139,- €. Etwas teuer erscheint der Kindle Touch 3G, den man für 189,- € bestellen kann. Ob man die kostenfreien 3G Verbindung wirklich benötigt und dafür mehr zahlen möchte, muss jedoch jeder für sich selbst entscheiden.

Amazon bringt mit seinen neuen Kindle Touch einen soliden und technisch fortschrittlichen eReader auf den Markt. Im Vergleich zu den Sony Reader WiFi PRS-T1 und Kobo Touch können die Kindle Touch Modelle in Qualität und Technik gleichziehen, jedoch schaffen die eBook Reader es nicht sich wesentlich von Sony und Kobo abzusetzen.

Weitere Informationen bekommen Sie im Direktvergleich: Amazon Kindle Touch, Sony Reader WiFi PRS-T1, Kobo Touch

17. April 2012

Der Vorteil liegt auf der Hand

Immer mehr Internetnutzer landen auf der am 1.April gestarteten Seite www.mein-geburtstagsspruch.de . Das Team rund um die Geburtstagssprüche versteht sich als zuverlässig und kompetent und stellt die Bedürfnisse der Seitenbesucher in den Mittelpunkt der Erstellung des Inhaltes der Homepage. Durch die Gründung der Webseite ergeben sich neue Chancen, denn das Spektrum an kundenspezifischen Anforderungen ist vielfältig. So wächst die Zahl der regelmäßigen Besucher rasant und die Verweilzeiten steigen rasch an. Und das nicht ohne Grund, denn viele Besucher wissen, dass sich das Angebot von anderen Anbietern in diesem Segment deutlich abhebt.

Der Vorteil der Seite für den Nutzer liegt auf der Hand. Der Geburtstagsspruch aus den Federn von Germanistik Studenten ist selbstverständlich selbst erstellt. Die Qualität und Kreativität der Geburtstagssprüche ist einzigartig. Der ganz große Vorteil für den Besucher ist jedoch der persönliche Kontakt. Jede Frage, Kritik oder Anregung kann an das Team weitergeleitet werden und wird sehr ernst genommen. Auch wenn mal ein Geburtstagsspruch nicht zu 100% den Vorstellungen entspricht und der User keine Idee hat, wie er selbst das Problem lösen kann, so kann er sich an das Team von www.mein-geburtstagsspruch.de wenden. Er bekommt eine persönliche Lösung vorgeschlagen. Am glücklichsten ist das Team, wenn sich auch noch Seitenbesucher die Seite unter den Favoriten ablegen oder ein „Gefällt mir“ zu Facebook klicken. Ein Besuch der Seite lohnt sich auf jeden Fall.

15. April 2012

Malvorlage kostenfrei für Kleine Kinder fördern das Ideenreichtum

Sie malen Ihren Kindern gerne und möchten dass die gratis Malbilder Ihnen auf gar keinen Fall ausgehen? An diesem Punkt haben unsereiner nun für Sie den absoluten Tipp des Tages. Es muss auf  keinen Fall sein, dass Sie Ausmalbilder am Kiosk oder im Laden einkaufen. Das geht ebenfalls günstiger im Internet. Inzwischen haben einige Anbieter schon lange sich die Aufgabe gemacht kostenfreie Ausmalbilder für Kinder anzubieten.

Nun möchten wir nun einen solchen Internetanbieter etwas vorstellen. Hierbei handelt es sich um einen Internetprovider der schon seit dieser Zeit vielen Jahren kostenfreie Malvorlagen mit anbietet. Ebendiese tolle Kinderseite ist bunt gestaltet und besonders für kleine und auch große Besucher besonders ausgestattet. Besucht man diese Internetpräsenz fällt einem prompt links die große Kindermalvorlagen Kategorie auf. Allesamt kostenlosen Malbilder sind in verschiedenen Themen eingeordnet. So muss man nicht nach dem Zufallsprinzip suchen sondern mag unmittelbar und spezifisch seine persönlichen gratis Malbilder heraussuchen und kostenlos herunter laden. Dort auf dieser Webpräsenz können Solche gemeinsam mit Ihrem Sprössling die gratis Kindermalvorlagen aussuchen und im Weiteren selbst entschließen welche gedruckt und ausgemalt werden.

Jenes kostenlose Angebot von der Kinderseite macht nicht nur Spaß sondern fördert auch die Kreativität sowie die Motorik beim Kind. Allesamt kostenlosen Kindermalvorlagen auf der Malvorlagenkinderseite sind keinesfalls irgendwelche kostenlose Malbilder sondern diese wurden besonders nur zu Gunsten von diese Webpräsenz gezeichnet. Frau Middelanis arbeitet hierbei ehrenamtlich als Zeichnerin für die Kinderseite.

Die kostenfreie Ausmalbilder sind auf der Kinderseite mittlerweile total geschätzt geworden, da dort druckfertige PDF Dateien kostenfrei angeboten werden. Diese PDF Dateien müssen Diese alles andere als extra auf Ihrem PC abspeichern sondern können direkt mit Ihrem Printer oder Tintendrucker ausgedruckt werden. Das Computerprogramm auf Ihrem Computer spielt hierbei keine Rolle. Wer natürlich möchte, der kann die kostenlosen Portable Document Format Dateien in einem Dateiverzeichnis auf dem PC abspeichern. Das hat den Vorteil, das man beileibe nicht immer die kostenlosen Malbilder Website besuchen muss sobald man die selben kostenfreie Malvorlagen noch einmal ausmalen möchte.

Hat man später noch Zeit sollte man im Kinderblog noch einmal vorbei schauen. Was hier echt gut aufgefallen ist, dass im Kinderblog irre viele verschiedene Internet Provider vorgestellt werden. Da kann die Mutti oder der Dad schon interessante Firmen finden. Es ist hier für jeden Geschmack etwas dabei. Ob nun Filmtheater Vorstellungen, die neuste DVD / DVD oder sogar Onlineshops gesucht werden ist im Kinderblog kein Thema.
Fröhlich Jiraporn
1world-pixel
Am Schmittengraben 7
67269 Grünstadt

Website: http://www.die-kinder-seite.de
Email: info@die-kinder-seite.de

Tel. +49 (0) 6359 929 6491
Fax +49 (0) 6359 961 041

14. April 2012

Zur richtigen Einladung gehört ein toller Geburtstagsspruch

Eine Einladung zur Geburtstagsfeier freut Bekannte und Freunde gleichermaßen. Je nach Aufwand, kann das nur ein Anruf sein oder mit viel Mühe eine schriftliche Einladung. Nun gibt es wirklich viele Möglichkeiten sowas zu erstellen. Man kann ein paar Stunden am PC investieren und selbst eine Einladungskarte erstellen. Diese sieht dann meist wie so aus: Ein Kinderbild aus vergangenen Zeiten grüßt den Eingeladenen von einem schönen Briefpapier. Leider lässt dort manchmal die Druckerqualität masiv zu wünschen übrig. Jeder kennt die schlechte Qualität. Sollte es dann etwas professioneller Zugehen, dann wird die erstellte Datei per Email an eine Druckerei geschickt und nicht ganz billig, jedoch hochwertig gedruckt. So wird vielleicht die Einladungskarte eine Stelle am Kühlschrank finden und nicht gleich nach dem Notieren des Datums im Müll entsorgt.

Eine weitere Möglichkeit ohne PC ist die gebastelte Einladung. Kreative Leute haben das relativ schnell gemacht. Mit Tonpapier und Farben steht der freien Entfaltung nichts mehr im Wege. Natürlich spielt hier der Zeitfaktor eine große Rolle. Jeder einzelne Karte muss erstellt werden und jedesmal der Text neu geschrieben werden. Bei einem großen Fest mit vielen Gästen ist das fast schon unmöglich. Wenn das nötige Kleingeld locker in der Geldbörse sitzt, dann kann man einen Grafiker anrufen, die wichtigsten Daten durchgeben und wie von Zauberhand hat man eine Woche später die perfekten Einladungskarten und muss diese nur noch verteilen. 

Egal welche Methode man jedoch wählt, eine Problem fällt aber den meisten schwer, dass sehr schwer zu lösen ist. Welcher Einladungstext soll man nur auf die Geburtstagseinladung schreiben? Einen kleinen Tipp kann hier verraten werden. Man nimmt einen Geburtstagsspruch und stellt ihn etwas um. Somit lässt sich leicht und locker ein toller Text erstellen, der auch noch das nötige Maß an Qualität mit sich bringt. Geburtstagssprüche findet man die Besten unter www.mein-geburtstagsspruch.de . Auf dieser Seite wird jeder Besucher glücklich und findet das Passende für sein Anliegen. Man darf auch die Seite unter die Favoriten ablegen, da alle Geburtstagssprüche regelmäßig erneuert werden. Selbstverständlich sind diese auch selbst erstellt und setzen sich durch Qulität ab. Deshalb gleich auf www.mein-geburtstagsspruch.de klicken.
11. April 2012

Geburtstagssprüche ein tolles Geschenk

Gerade zur Volljährigkeit stellen sich viele Freunde die Frage, was man dem Geburtstagskind schenken kann. In jungen Jahren sitzt auch das Geld nicht gerade locker im Beutel. Da spart man unter der Woche alles weg, um am Wochenende richtig feiern zu können. Da kommt ein Geburtstag, auch wenn es die Freundin oder der Freund ist, sehr ungelegen. Liest man etwas in Foren herum, so kann man schnell entdecken, dass die Suche für ein günstiges Geburtstagsgeschenk allgegenwärtig ist. Meistens schließt dann gleich die Frage „Was kann ich basteln um ein schönes Geschenk zu haben“ gleich an. „Schreib doch eine Karte, mit einem schönen Geburtstagsspruch und mit Tonpapier oder Ähnlichem kannst du sogar eine basteln“, liest man sehr häufig als Antwort. Eigentlich können alle Leute irgendwie eine Karte basteln, leider scheittert es oft an den Geburtstagssprüchen. Nicht jeder ist da mit der nötigen Kreativität ausgestattet.

Gott sei Dank, so wird mancher denken, gibt es Geburtstagssprüche aus dem Internet. Sogar für die ganz einfallslosen gibt es noch Basteltipps. Leider ist das Angebot an selbst erstellten Geburtstagsspruchen sehr gering. Und die Aktualität lässt auch zu wünschen übrig. Dann riskiert man schon mal, einen 08/15 Spruch in die Karte zu schreiben und das Geburtstagskind denkt sich: „Wow, der Spruch aus Google auf Seite 1 – Nicht mal die Mühe gemacht 5 Minuten zu suchen – Wie einfallslos“. Sicher kann man diesbezüglich nie sein, jedoch gibt es ja http://www.mein-geburtstagsspruch.de . Dort werden die Geburtstagssprüche selbst erstellt. Es gibt alle vier Wochen neue Geburtstagssprüche und wer doch ein klassisches Zitata einer berühmten Person lieber in die Karte schreibt wird auch fündig. So was ist einzigartig im Netz. So wird auch der Besucher der Seite aufgefordert, bei Problemen, Kritik oder Lob unbedingt dem Team von http://www.mein-geburtstagsspruch.de zu schreiben. Es wird dann eine persönliche Lösung gesucht. Und das Team hat es echt drauf – Germanistikstudenten bilden nämlich das Team. Und wer die Seite und die Geburtstagssprüche toll findet, kann sogar Freund auf Facebook werden.

3. April 2012

Geburtstagssprüche können auch kreativ sein

Geburtstagseinladungen bekommt jeder immer wieder. Gerade jetzt vor dem Sommer häufen sich die Einladungen, denn viele Geburtstagskinder aus dem Winter feiern ihren Geburtstag erst im Sommer. Bei einer Einladung zu einer Geburtstagsfeier stellen sich immer die gleichen Fragen. Was soll ich dem Geburtstagskind schenken? Wer zahlt alles mit? Oder soll ich nur eine Karte schreiben? Oder doch nur einen Salat mit zur Feier bringen? Mittlerweile hat sich in solchen Dingen ein gewisses Ritual bei den meisten Leuten eingespielt. Wenn jeder mal kurz selbst überlegt, wird ihm auffallen, dass er meist die selben Ideen hat bzw. bei den letzten Geburtstagsfeiern immer das selbe geschenkt hat. Etwas Abwechslung sollte doch sein. Gerade weil man ja meist in dem selben Kreis eingeladen ist, versucht man immer wieder was neues auszuprobieren. Meistens vergeblich, da die Idee fehlt.

Bei Geburtstagssprüche versuchen viele Leute zu varrieren und scheitern kläglich daran. Darum gibt es viele verschiedene Portale und Webseiten, die sich mit dem Thema Geburtstagssprüche beschäftigen. Leider weiß man als Betrachter meist nicht wirklich, ob es sich um eine Seite mit wirklichem Inhalt für den User handelt oder doch nur eine Marketing-Seite beworben wird. Eine kleine Gruppe von Germanistikstudenten hat sich nun entschieden verschiedene Geburtstagssprüche mit wirklicher Qualität anzubieten. Mit viel überlegen und noch mehr Kreativität werden verschiedene Sprüche erstellt. Diese sollen in erster Linie dem User gefallen. Er soll die Geburtstagssprüche verwenden und auf Karten schreiben. Das ist das Ziel, das www.mein-geburtstagsspruch.de verfolgt. Um diesem Ziel gerecht zu werden, werden alle Sprüche immer wieder durch neue ersetzt. Und jeder einzelne Geburtstagsspruch wird mit viel Mühe erstellt und bietet eine super Qualität. Daher kann man ohne Bedenken die Geburtstagssprüche von www.mein-geburtstagsspruch.de verwenden.

2. April 2012

Kein Aprilscherz – mein-geburtstagsspruch.de ist online

Die Vorbereitungen sind pünktlich abgeschlossen worden. Viele Geburtstagssprüche sind erstellt worden. Ein Monat harter Arbeit liegt hinter dem Team von www.mein-geburtstagsspruch.de Eifrig wurden sich Geburtstagssprüche überlegt und mittlerweile online gestellt. „Immer neue Sprüche wird es auf der Seite geben“, versprechen die Seitenbetreiber in einer Pressemitteilung. Die Seitenbetreiber sind junge Studenten und Studentinnen, die Spaß am erstellen von Geburtstagssprüchen haben. Mit ihrem Angebot wollen sie den lieb- und einfallslosen Sprüchen, die es bisher im Internet gibt, den Kampf ansagen. Deshalb die Auswahl zwar nicht die größte, dafür stimmt die Qualität und Aktualität der Geburtstagsspruche. Man kann sich auf jeden Fall sicher sein, seinen passenden Geburtstagsspruch auf mein-geburtstagsspruch.de zu finden.

Die Geburtstagssprüche sollen für jeden Anlass passen, deshalb sind diese in drei Kategorien unterteilt. Für jedes Alter gibt es einen familiären, freundschaftlichen und förmlichen Geburtstagsspruch. Die förmlichen Sprüche sind dennoch meisten in der Du-Form gehalten, können jedoch jederzeit auch in die Sie-Form umgestellt werden. Sollte das den ein oder anderen Besucher vor Schwierigkeiten stellen, so kann sich der Besucher immer an die Seitenbetreiber wenden. Egal ob über das Kontaktformular oder über Facebook. Das Team von mein-geburtstagsspruch.de verspricht immer mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Gemeinsam gegen Kinderarmut

OECD fordert gezieltere Familienförderung und Ausbau der Betreuungsangebote

(djd). Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit (OECD) hat ihren ersten Kinderbericht vorgelegt. Das wenig schmeichelhafte Ergebnis für Deutschland: Hierzulande leben überdurchschnittlich viele Kinder in relativer Armut. Die Forderung der OECD: Staatliche Familienförderung sollte gezielter auf bedürftige Kinder ausgerichtet und die Kinderbetreuungsangebote ausgebaut werden. Dass nicht nur der Staat gefordert ist, sondern auch Unternehmen soziale Verantwortung übernehmen, zeigt beispielsweise die Stiftung „Unsere Kinder in Braunschweig“ der Volkswagen Financial Services AG.

Lebensbedingungen von Kindern auf dem Prüfstand

Die OECD hat erstmals die Lebensbedingungen von Kindern bis zum Alter von 15 Jahren im Hinblick auf Wohlbefinden und Chancengleichheit in allen 30 Mitgliedsländern untersucht. Im Durchschnitt lebt jedes achte Kind in relativer Kinderarmut, in Deutschland schon jedes sechste. Während hierzulande Familien vom Staat sehr direkt gefördert werden, investieren andere Länder vordringlich in Bildung und Betreuungsangebote – so lebt in Dänemark zum Beispiel lediglich jedes 37. Kind in relativer Armut.

Soziales Engagement vor der eigenen Haustür

Dass beim Thema Kinderarmut auch Unternehmen ihren Beitrag zur Verbesserung der Situation leisten, zeigt beispielsweise die Volkswagen Financial Services AG. Die gemeinnützige Stiftung „Unsere Kinder in Braunschweig“ beweist, dass verantwortliches Handeln für das global agierende Unternehmen direkt vor der eigenen Haustür beginnt: In der zweitgrößten Stadt Niedersachsens lebt eines von vier Kindern in Armut.

Mit einem Stiftungskapital von einer Million Euro fördert das Unternehmen Projekte an Kindergärten und Schulen in besonders betroffenen Stadtteilen. Dort erhalten Kinder nicht nur eine gesunde Mahlzeit am Tag, sondern werden auch altersgerecht über die Notwendigkeit einer ausgewogenen Ernährung aufgeklärt. Zusätzlich gibt es Angebote, die gezielt die Musikalität und Bewegungsfreude als entscheidende Bausteine für die Entwicklung von Kindern fördern. Dabei unterstützt das Unternehmen nicht nur finanziell – viele der etwa 4.100 am Standort Beschäftigten engagieren sich auch ehrenamtlich für „ihre Kinder in Braunschweig“.